Die Anzug Hose nach Maß

Ausstattung Ihrer maßgeschneiderten Anzug Hose

Hier finden Sie die gängigsten Ausstattungsmerkmale einer Anzug Hose. Sie wird aus demselben Material und Farbton Ihres Sakkos gefertigt. Der Schnitt kann je nach Körperform variieren.

Flat-Front oder Bundfalten
Durch den Trend zu schmaleren Schnitten wird häufig die sogenannte Flat-Front, eine Anzug Hose ohne Bundfalten, getragen. Modisch bedingt gerne auch als Slim Line. Wer es dennoch lieber bequemer hat, muß aber nicht darauf verzichten. Generell gilt: Je mehr Bundfalten Sie wählen, desto bequemer, aber auch weiter wird Ihre Anzug Hose. Die Anzahl der Falten kann variieren und sollte Ihrer Figur und der Form des Sakkos angepasst werden.

Gesäßtaschen
Ob man seine Anzug Hose mit oder ohne Taschen wählt, ist sicher eine Sache der Gewohnheit und des Geschmacks. Generell gilt aber, weniger ist mehr – denn so können sie nicht zusätzlich auftragen und die Hose wirkt gleich eleganter.

Hosensaum
Wählen Sie zwischen der modischen Variante mit Saum und ohne Umschlag oder der klassischen Variante mit Umschlag. Tipp: Anzug Hosen ohne Umschlag strecken das Bein optisch!

Innenfutter
Ihre maßgefertigte Anzughose hat generell ein Innenfutter, das bis zu den Knien reicht. Bei bestimmten Materialien oder für Allergiker kann die Hose auch komplett bis zum Saum abgefüttert werden.

  • Discover-Line Maßhose ab € 187,-
  • Business-Line Maßhose ab € 247,-
  • Premium-Line Maßhose ab € 297,-